Musselin

 

Was ist Musselin?

Der Musselin ist ein lockerer, feinfädiger und glatter Stoff, der wegen der ursprünglich verwendeten orientalischen Muster nach der Stadt Mossul im heutigen Nordirak benannt ist.

Eigenschaften

Musselin ist leicht und luftig. Er hat eine wärmeregulirende Eigenschaft. Der ideale Begleiter in der warmen Jahreszeit, aber auch perfekt für unter die Walkkleidung, weil sie diese super ergänzt.

Wie wird Musselin gewaschen?

Musselin kann normal bei 40 Grad gewaschen werden.

Jersey

 

Was ist Jersey?

Jersey ist ein klimaregulierender Strickstoff, der besonders weich, leicht, elastisch und geschmeidig ist.

Jersey-Stoffe werden nicht klassisch überkreuz gewoben sondern gewirkt. Beim Wirken werden wie beim Stricken einzelne Maschen ineinander verschlungen. So entsteht ein robuster, hochwertiger Stoff. Zur Herstellung von Jersey werden häufig Mischfasern verwendet. Aber auch Viskose, Wolle, Baumwolle oder Seide in ihrer Reinform kommen zum Einsatz.

Wie wird Jersey gewaschen?

Jersey kann bei 40 Grad gewaschen werden, ausser er beinhaltet Seide, dann gelten die gleichen Richtlinien wie bei reiner Seide.

Wir von EiMolig verarbeiten ausschliesslich hochwertige Jerseystoffe. Die von uns verarbeiteten Stoffe sind GOTS/Öko Tex zertifiziert und wenn immer möglich Bio Qualität.

Wollwalk

Was ist Wollwalk?

Wie schon der Name sagt: Der Stoff besteht aus reiner Schurwolle (meistens vom Schaf) die auf eine besondere Weise verarbeitet ist. Ausgangsprodukt ist ein gewebter Stoff, der durch Walken so verarbeitet wird, dass er leicht verfilzt und deshalb besonders dicht wird.


Schurwolle besitzt viele gute Eigenschaften:
Der natürliche Lanolingehalt wirkt wasser- und schmutzabweisend (nahezu selbstreinigend). Sie kann bis zu einem Drittel des eigenen Gewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich nass anzufühlen. Sie hält schön warm wenn es kalt ist und verhindert schwitzen bei Wärme.

Wie warm ist Walk ?

Das Zwiebelprinzip ist am besten.
Überkleidung aus Walk erscheint auf den ersten Blick recht dünn. Dennoch kannst du sie deinem Kind getrost bis zu Temperaturen von minus 15 Grad anziehen, wenn du ihm mehrere Lagen aus Wollkleidung darunter ziehst. Keine Sorge, das ist weniger einengend als ein normaler Schneeanzug.

Wie wasch ich die Walkkleidung?

Ausklopfen und auslüften reicht in der Regel. Walkkleidung braucht nur sehr selten gewaschen werden. Sollte doch mal eine Wäsche angezeigt sein, verwende bitte unbedingt Wollwaschmittel und wasche unsere Kleidung von Hand.